Autohaus Bartmann GmbH

Mit seinen gut 140 Mitarbeitern zählt das Autohaus Bartmann zu den alteingesessenen Mercedes-Benz-Partnern in Südhessen. An drei Standorten in Pfungstadt, Rüsselsheim und im Saarland werden Neu- und Gebrauchtfahrzeuge vom Coupé bis zur Großraumlimousine verkauft und ebenso wie Reisemobile und LKW auch gewartet. Neben einem leistungsfördernden Arbeitsklima setzt vor allem ein gestaffeltes Bonus-System zusätzliche Motivationsanreize für die Mitarbeiter.

„Allerdings muss man sagen, dass der bisherige Jahresbonus keine reine Freude für alle Beteiligten war“, berichtet Geschäftsführer Thomas Bartmann. „Das Unternehmen hatte viel Aufwand mit der Abrechnung und nach allen Abzügen kam am Ende doch eine niedrigere Auszahlung heraus, als mancher sich erhofft hatte.“

Auf der Suche nach steuer- und abgabenoptimierten Alternativen galt für den Chef von Anfang an die Prämisse, sich keinen zusätzlichen Verwaltungsaufwand einzuhandeln. „Wir wollen bei uns definitiv keine Restaurantbelege, Tankquittungen oder Friseurrechnungen verarbeiten und Jahre später einem Prüfer präsentieren müssen.“ Auch die üblichen Gutschein- oder Kreditkartensysteme schieden deshalb aus.


Nach dem schönen Abendessen schnell noch trebono gezückt und an den netten Chef gedacht, der die Rechnung übernimmt – so macht Bonuszahlung Freude!


Thomas Bartmann Geschäftsführer, Autohaus Bartmann GmbH

„Erst mit trebono hat sich die Möglichkeit ergeben, auch Vorteile der Nettolohnoptimierung zu nutzen und den Aufwand für die Bonuszahlung im Unternehmen sogar zu reduzieren“, erläutert Bartmann seine Entscheidung, die neue Lösung einzuführen und den Jahresbonus 2018 als Sachbezug auszuzahlen. „Mit moderner App und Bündelung von Durchführung und Dokumentation bei einem externen Cloud-Dienstleister entsteht für Mitarbeiter wie Unternehmen eine zeitgemäße Transparenz.“

Gleich zum Start des Systems waren die beiden größeren Standorte mit zusammen 80 Mitarbeitern dabei. Die Einrichtung erfolgte durch Hochladen einer Excel-Datei mit den Mitarbeiter- und Bonusdaten in das trebono Admin Portal. „Da war selbst die Information der Mitarbeiter noch mehr Aufwand“, schmunzelt Bartmann, der die neue Lösung bei zwei Präsentationsterminen selbst vorgestellt hat. „Was letztlich jeden überzeugt, ist der simple Faktencheck: Netto bleiben zwischen 25 und 40 Prozent mehr vom Bonus übrig – bei gleichem Budget für das Unternehmen.“ Die monatliche Kostenpauschale pro Mitarbeiter für die Nutzung des trebono Service hat der clevere Kaufmann dabei bereits einkalkuliert.

Dabei sieht er die Vorteile nicht nur im Finanziellen: In der vom Mitarbeiter genutzten App ist das Autohaus-Logo hinterlegt. So wird er jedes Mal, wenn er einen Beleg abfotografiert, um seinen Bonus zu beanspruchen, unterschwellig daran erinnert, wem er die Erstattung zu verdanken hat. Bartmann bringt es auf den Punkt: „Nach dem schönen Abendessen schnell noch trebono gezückt und an den netten Chef gedacht, der die Rechnung übernimmt – so macht Bonuszahlung Freude!“

Der Mitarbeiter muss lediglich dafür sorgen, mit seinem Smartphone im Lauf des Monats genügend Quittungen abzulichten, um den vereinbarten Bonus-Betrag zu erreichen. Nähert sich das Monatsende und es fehlen noch Belege, erinnert die trebono App daran. Passende Ausgaben zu finden, fällt nicht weiter schwer – immerhin können für das im Autohaus genutzte Modul „Sachbezug“ vom Einkauf im Supermarkt bis zur Handwerkerrechnung nahezu alle Kosten geltend gemacht werden und landen am Monatsende netto für brutto auf der Gehaltsabrechnung.

Die Nutzer haben daran bereits Geschmack gefunden und würden das Modell gern ausweiten. „Schon in der ersten Woche haben einige angefragt, ob sie nicht beispielsweise auch das Weihnachtsgeld über trebono ausgezahlt bekommen können“, freut sich Bartmann über den Erfolg. „Mit den vielen unterstützen Bonus-Modulen wird in Zukunft sicher noch so manche Gestaltung machbar sein.“ Mit dem Ausrollen der Lösung in der dritten, rechtlich als eigenes Unternehmen geführten Niederlassung will er nun möglichst schnell die Grundlage dafür legen.


logo_autohaus_bartmann.png

Autohaus Bartmann

Robert-Bosch-Straße 20
64319 Pfungstadt

www.mercedes-benz-bartmann.de